MoP Kochzutaten Farmen und Farmspots

MoP Kochzutaten Farmen und Farmspots
Wie bei den meisten Berufen in WoW, hat sich mit Mists of Pandaria auch in der Kochkunst einiges getan. Zum kochen benötigte Mats wurden zusätzlich mit einem "Kochzutat" im Tooltip versehen und um Buffood kochen zu können, müssen für die verschiedenen Hauptwerte jeweils eigene Wege ausgeskillt werden. Für uns vom Gold begeisterten WoW Spieler ist daran besonders interessant, dass zum Skillen dieser Wege Unmengen an Kochzutaten benötigt werden, von denen sich einige für viel Gold im Auktionshaus verkaufen lassen.

Neuer Content in dem kaum eine Raidgruppe auf eine Buffood-Pflicht verzichtet und das noch mindestens ein bis zwei Monate vergehen werden, bis die meisten Gilden alle Raidinstanzen auf HC "clear" haben, sind zwei weitere Gründe für eine hohe Nachfrage und daraus resultierende hohe Goldpreise für Kochzutaten.

Kochzutaten Farmen wird also noch ein Weilchen eine solide Strategie zum Gold Verdienen sein, vorrausgesetzt natürlich, das man die richtigen Kochzutaten farmt. Wie immer wirft das die eine Million Gold Frage auf, dessen Antwort von Realm zu Realm unterschiedlich ausfällt. Also Vorher Auktionshaus abchecken.


Schwarzer Pfeffer, Hundert Jahre alte Sojasoße, Reismehl


Halbhügel in Tal der vier Winde
Halbhügel in Tal der vier Winde
Diese drei Kochzutaten sind ausschließlich für [Eisentatzmarke] bei Nam Eisentatz, dem Vorratsmeister der Ackerbauern, erhältlich, und werden dementsprechend hoch gehandelt. Eisentatzmarke erhaltet ihr als Questbelohnung für Dailys bei den Ackerbauern oder beim Händler für [Geist der Harmonie] im Tal der ewigen Blüten. Die Ackerbauern findet ihr in Halbhügel im Tal der vier Winde.


Gemüse ist auch für den Goldbeutel gesund

Die Dropchance für Gemüse welches zum Kochen für die Buffood's benötigt wird, also [Grünkohl], [Weiße Rübe], [Mogukürbis], [Frühlingszwiebeln], [Jadekürbis], [Rotblütenlauch] und [Saftigleckere Karotte], ist laut Datenbank von Wowhead sehr bescheiden. Gemüse Farmen im Sinne von Mobs klatschen und Looten wäre demnach alles andere als lohnenswert.

Übrig bleibt momentan also nur das Anbauen auf euren eigenen Feldern, was je nach Ruf bei den Ackerbauern, immerhin bis zu 80 x Gemüse pro Tag und Char bedeutet. Die Chance das beim Ernten auch mal mehr als 5 Gemüse pro Pflanze drin sind, ist dabei nicht eingerechnet.


Mists of Pandaria Fleisch und Fisch Farmen + Farmspots

Die Mists of Pandaria Kochzutaten der Kategorien Fleisch und Fisch lassen sich zum Glück noch wie gewohnt Farmen beziehungsweise Angeln. Spontan würde ich dazu raten eher Fleisch zu farmen anstatt zu angeln, weil dabei noch die einen oder anderen [Harmoniepartikel] droppen sollten. Es sei denn, ihr könnt die Kochzutaten selbst zu Buffood weiterverarbeiten.

Nutzt die Links als Sprungmarken um nicht ewig scrollen zu müssen ;)

Fleisch Farmspots:
Rohes Tigersteak - Rohes Krabbenfleisch - Mushanrippchen

Rohes Schildkrötenfleisch - Roher Krokiliskenbauch - Wildgeflügelbrust

Fisch Farmspots:
Krasaranglöffelstör / Kaiserlachs - Riesige Mantisgarnele / Riffkrake

Jadelungenfisch / Rotbauchmandarin - Juwelendanio - Tigergurami


Rohes Tigersteak Farmen und Farmspots


Rohes Tigersteak Farmen
Rohes Tigersteak Farmen
in Jadewald
Rohes Tigersteak Farmen
Rohes Tigersteak Farmen
in Kun-Lai Gipfel


Rohes Krabbenfleisch Farmen und Farmspots


Rohes Krabbenfleisch Farmen
Rohes Krabbenfleisch Farmen
in Krasarangwildnis
Rohes Krabbenfleisch Farmen
Rohes Krabbenfleisch Farmen
in Schreckensöde


Mushanrippchen Farmen und Farmspots


Mushanrippchen Farmen
Mushanrippchen Farmen
in Schreckensöde
Mushanrippchen Farmen
Mushanrippchen Farmen
in Tonlongsteppe


Rohes Schildkrötenfleisch Farmen und Farmspots


Rohes Schildkrötenfleisch Farmen
Rohes Schildkrötenfleisch Farmen
in Schreckensöde
Rohes Schildkrötenfleisch Farmen
Rohes Schildkrötenfleisch Farmen
in Tal der vier Winde


Roher Krokiliskenbauch Farmen und Farmspots


Roher Krokiliskenbauch Farmen
Roher Krokiliskenbauch Farmen
in Tal der vier Winde
Roher Krokiliskenbauch Farmen
Roher Krokiliskenbauch Farmen
in Schreckensöde


Wildgeflügelbrust Farmen und Farmspots


Wildgeflügelbrust Farmen
Wildgeflügelbrust Farmen
in Krasarangwildnis
Wildgeflügelbrust Farmen
Wildgeflügelbrust Farmen
in Tal der vier Winde



Krasaranglöffelstör und Kaiserlachs Farmen und Farmspots (Angeln)


Krasaranglöffelstör und Kaiserlachs
Krasaranglöffelstör und Kaiserlachs
Farmen in Krasarangwildnis
Krasaranglöffelstör und Kaiserlachs
Krasaranglöffelstör und Kaiserlachs
Farmen in Tal der vier Winde


Riesige Mantisgarnele und Riffkrake Farmen und Farmspots (Angeln)

Schwärme von Riesige Mantisgarnele und Riffkrake findet ihr entlang der Küsten Pandarias. Jadewald und Karasangwildnis haben viel Küste und eventuelle aggro NPCs sind niedrigstufig das ihr sie schnell umhauen könnt.

Riesige Mantisgarnele und Riffkrake
Riesige Mantisgarnele und Riffkrake
Farmen in Jadewald
Riesige Mantisgarnele und Riffkrake
Riesige Mantisgarnele und Riffkrake
Farmen in Krasarangwildnis


Jadelungenfisch und Rotbauchmandarin Farmen und Farmspots (Angeln)


Jadelungenfisch und Rotbauchmandarin Farmen in Jadewald
Jadelungenfisch und
Rotbauchmandarin Farmen


Juwelendanio Farmen und Farmspots (Angeln)


Juwelendanio Farmen in Tal der ewigen Blüten
Juwelendanio Farmen
in Tal der ewigen Blüten


Tigergurami Farmen und Farmspots (Angeln)


Tigergurami Farmen in Kun-Lai Gipfel
Tigergurami Farmen
in Kun-Lai Gipfel



Taschen / Behälter für Kochzutaten

Seit Patch 5.1 könnt ihr bei Nam Eisentatz, dem Ackerbauern-Vorratsmeister und Händler für Eisentatzmarken, spezielle Taschen / Behälter für Kochzutaten kaufen. [Tragbarer Kühlschrank] kostet 10 Eisentatzmarken und bietet Platz für 32 Stapel Kochzutaten.


Als letzten Tipp empfehle ich euch, alle Kochzutaten im Auktionshaus Addon eurer Wahl in eine Shoppinglist oder Ähnliches zu speichern, um eventuelle Schnäppchen zu finden. Denn die Chance Stackweise für 5 Gold pro Stück einzukaufen um für 40 Gold pro Stück wieder zu verkaufen, ist nach meiner Erfahrung gerade bei Kochzutaten ziemlich hoch. Lasst da aber die Finger vom überfarmten Schildkrötenfleisch ;)